Radierungen

Bei einer Radierung wird ein Motiv mit einem spitzen Stift in eine weiche Metallplatte geritzt, die anschließend als Vorlage für einen Druck dient. Durch unterschiedliche Ausführung des Druckvorgangs kann ein und dieselbe Radierung unterschiedlich auf Papier abgebildet werden.

Individuelle Vorbereitung der Druckplatten und die Beschaffenheit des verwendeten Papiers machen jede Radierung einzigartig.

Wie entsteht eine Radierung?

Mehr erfahren
Bildbeschreibung "Der Aufschrei 2"

Die Radierung „Der Aufschrei 2“ ist aus dem Jahr 2008 und ist ca. 14 cm x 13 cm groß.

Bildbeschreibung "Bullenkopf"

Die Radierung „Bullenkopf“ ist aus dem Jahr 2008. Die Größe beträgt ca. 12 cm x 12 cm.

Bildbeschreibung „Freie Arbeit - Portrait“

Die Radierung „Freie Arbeit – Portrait“ ist aus dem Jahr 2008. Die Größe beträgt ca. 17 cm x 14 cm.

Bildbeschreibung „Freie Arbeit - Portrait 2“

Die Radierung „Freie Arbeit – Portrait 2“ ist aus dem Jahr 2008. Die Größe beträgt ca. 19 cm x 12 cm.

Bildbeschreibung "Der Morgenschrei"

Die Radierung „Morgenschrei“ ist aus dem Jahr 2008.